ZOOM: Über die Himmelstreppe zur blauen Blume Deutsches Romantik-Museum

ZOOM Vortrag am 04.11.2021 um 20:00 Uhr

Nach vielen Jahren der Diskussion, des Geld Einwerbens, des Planens und des Bauens ist es nun endlich Wirklichkeit geworden: das Deutsche Romantik-Museum. Damit hat Frankfurt endlich einen Sehnsuchtsort für die kleinen Fluchten aus Alltag und mehrwertheischender Geschäftigkeit, einen Ort, an dem man sich der Welt der Suchenden nach der „blauen Blume“ nähern kann. Für die zahlreichen Exponate aus Literatur und Malerei, die in effektvollen Inszenierungen präsentiert werden, hat Professor Christoph Mäckler eine kongeniale architektonische Hülle geschaffen, die allein schon einen Besuch lohnt.

Wir laden Sie ein zu einem Ausflug in die Bilderwelt eines Caspar David Friedrich oder Johann Heinrich Füssli und zu den literarischen Phantasien von Brentano bis Eichendorff und wollen darüber nicht vergessen, dass die Epoche der Romantik auch diejenige ist, in der wir Deutschen uns erstmals auf die Suche nach unserer Identität als Volk und Nation gemacht haben.

Dieser Vortrag über ZOOM kann einzeln oder in Kombination mit der Führung durch das Romantikmuseum vor Ort gebucht werden.

Preis pro Person: 10€
Verfügbarkeit:


    Vielen Dank für Ihr Interesse!

    Bitte füllen Sie folgendes Anmeldungsformular aus.

    Teilnehmer(in)






    Erst mit schriftlicher Bestätigung durch rundum kultur und Überweisung der Anzahlung (Höhe wird Ihnen mitgeteilt) sind Sie verbindlich angemeldet. Es gelten die AGB von rundum kultur. Nach Eingang der Anzahlung bei uns schicken wir Ihnen eine Anmeldebestätigung, sowie rechtzeitig vor der Veranstaltung weitere Unterlagen und die Restrechnung über den Rechnungsbetrag.