Bockenheim und seine Frauenfriedenskirche

Stadtführung durch Bockenheim am 25. Juni 2021

Nach zweijähriger gründlicher Renovierungsarbeit öffnete die Frauenfriedenskirche im November 2020 ihre Tore und erstrahlt seither in der ursprünglichen Farbigkeit als echtes Juwel der Frankfurter Sakralarchitektur. Der Bau der 20er Jahre gehört zu den Schlüsselbauten in der Entwicklung des katholischen Kirchenbaus des 20. Jahrhunderts hin zur Moderne. Neben der Frauenfriedenskirche steht aber auch die 1895 nach Frankfurt eingemeindete Stadt Bockenheim auf dem Programm unserer Führung. Für den Stadtteil ist bis heute die eigenwillige Mischung aus ländlichem altem Ortskern mit Herrensitzen, einem traditionsreichen Judenfriedhof und städtischer anmutenden Bauten des 19. Jahrhunderts mit ausgedehntem Villengebiet typisch. Ein Querschnitt erschließt sich auf unserem Rundgang.

Datum: 25. Juni 2021

Uhrzeit: 13:30 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: An der Frauenfriedenskirche

 

Preis pro Person: 15€
Verfügbarkeit:


    Vielen Dank für Ihr Interesse!

    Bitte füllen Sie folgendes Anmeldungsformular aus.

    Teilnehmer(in)






    Erst mit schriftlicher Bestätigung durch rundum kultur und Überweisung der Anzahlung (Höhe wird Ihnen mitgeteilt) sind Sie verbindlich angemeldet. Es gelten die AGB von rundum kultur. Nach Eingang der Anzahlung bei uns schicken wir Ihnen eine Anmeldebestätigung, sowie rechtzeitig vor der Veranstaltung weitere Unterlagen und die Restrechnung über den Rechnungsbetrag.