Kunst bei Würth

Tagesfahrt am 12.09.2021

Reinhold Würth gehört unstrittig zu den wichtigsten Kunstmäzenen der Gegenwart. Seine Sammlung ist mittlerweile auf mehr als 18.000 Werke angewachsen, was aber nicht heißt, dass Masse gesammelt wurde. Im Gegenteil: Herr Würth legt größten Wert auf Qualität und Inhalt. Deswegen hat man im vergangenen Jahr aus dem großen Fundus Herzstücke zum Thema Kunst und Natur ausgewählt und im eleganten Museumsbau von David Chipperfield in Künzelsau präsentiert. Werke von Beckmann, Picasso, Kirchner, Baselitz, Hockney, Kiefer und vielen mehr erhellen das Dreiecksverhältnis Mensch, Kunst, Natur.

Sonntag, 12.09.2021

Bei einer Tagesfahrt nach Hohenlohe wird der geführte Besuch der Sammlung Würth 2 in Künzelsau-Gaisbach im Mittelpunkt stehen. Außerdem besuchen wir den Skulpturengarten rund um das Museum. Und weil wir in einer Landschaft der alten Residenzen des Hauses Hohenlohe unterwegs sind, werden wir auch noch die beiden charmanten Miniaturresidenzen Öhringen und Neuenstein mit Rundgängen erkunden. Das sehr repräsentative Renaissanceschloss in Neuenstein ist zwar momentan nicht zugänglich, bietet aber von außen einen sehr imponierenden Anblick. Öhringen dagegen ist ein wohlerhaltener historischer Organismus aus Stadt, Stiftskirche, Schloss und Garten. Es ist im Übrigen auch der Geburtsort von Reinhold Würth.

Leistungen:
* Fahrt im modernen Reisebus der Firma Pitz
* Führung im Museum Würth 2 in Künzelsau-Gaisbach
* Stadtrundgänge in Neuenstein und Öhringen sowie Reiseleitung durch den Kunsthistoriker Thomas Huth

Datum: 12. 09. 2021
Abfahrt: 08:00 Uhr
Rückkehr: gegen 19:00 Uhr
Abfahrts- und Rückkunftsort: Frankfurt Südbahnhof, Diesterwegplatz gegenüber Post
Preis pro Person: 107 €

Foto: Museum Würth ©Julia Schambeck und Ulrich Schmitt, München

Preis pro Person: 107€
Verfügbarkeit:


    Vielen Dank für Ihr Interesse!

    Bitte füllen Sie folgendes Anmeldungsformular aus.

    Teilnehmer(in)






    Erst mit schriftlicher Bestätigung durch rundum kultur und Überweisung der Anzahlung (Höhe wird Ihnen mitgeteilt) sind Sie verbindlich angemeldet. Es gelten die AGB von rundum kultur. Nach Eingang der Anzahlung bei uns schicken wir Ihnen eine Anmeldebestätigung, sowie rechtzeitig vor der Veranstaltung weitere Unterlagen und die Restrechnung über den Rechnungsbetrag.